Erfolgreiches GOA-Jugendlager mit 500 Jugendlichen Geschrieben August 26, 2012 von Rebekka Siegwart

0

Die Zeit vergeht wie im Flug und ein weiteres Highlight dieses Sommers liegt schon seit einer Woche in der Vergangenheit.

Nach langer Vorbereitung strömten am 13. August 2012 fast 500 Jugendliche von GOA Kenia, Uganda, Burundi und der Schweiz in eine gemietete Internatsschule in Naivasha—das erste und grösste internationale Jugendlager von GOA konnte beginnen!

Früh am Morgen begannen wir jeweils mit einer Lobpreiszeit und nach dem Frühstück lauschten wir unterschiedlichen Rednern zu Themen wie Identität, Zielsetzung, Gruppendruck oder Beziehungen. In Kleingruppen wurden diese Themen vertieft diskutiert, Fragen geklärt und das Gelernte ausgetauscht. Die Nachmittage beinhalteten verschiedene Aktivitäten: Am ersten Tag fand ein grosses Volleyball- und Fussball-Turnier statt. Am Mittwochnachmittag bildeten wir Gruppen, die in Waisenhäusern, in einem Spital und in einem Gefängnis gemeinnützige Arbeit verrichteten und die gute Botschaft weitertrugen. Bei einem kenianischen “Music Star” am Donnerstag wurden die besten Sänger und  Tänzer unter den Jugendlichen gekürt.  Am nächsten Tag organisierten wir als Schweizer Team europäische Workshops: Tänze, Musik, Jonglieren mit selbstgebastelten Bällen, Schmuck basteln, Maniküre und Pudding-Kochen. Auch Filme trugen dazu bei, den Jugendlichen die gute Botschaft noch besser nahe zu bringen. Der Freitagabend war der Höhepunkt des Lagers: Die Jugendbewegung “GOA World Transformers“ mit dem Slogan „Change Youths to Change the World” wurde mit einer grossen Feier, Kuchen, Kerzen, Applaus und Tanz ins Leben gerufen. Innerhalb dieser Bewegung können die Jugendlichen in GOA nun selber aktiv werden und zurückgeben, was sie in GOA erhalten haben. Wir sind gespannt was daraus entstehen wird und beten für die zukünftige GOA-Generation.

Herzlichen Dank an alle, die dieses Lager ermöglicht haben. Wir sind davon überzeugt, dass die Woche dazu beigetragen hat, junge Leben zu verändern.

Unter folgenden Links können Filme zu jedem Lagertag angeschaut werden, die von unserem GOA-Media-Department vor Ort in Kenia zusammengeschnitten wurden:

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Kommentar schreiben