GOA Sekundarschule

 

img_4744Ort: North Kinangop, Zentralkenia

Schüler: 69

Verantwortlicher: Schulleiter Herr Mwangi

Geschichte: Das Schulsystem in Kena sieht vor, dass alle Schüler nach der Primarschule eine vierjährige Sekundarschule absolvieren sollten. Nur dies erlaubt es den Jugendlichen, eine gute Berufsausbildung oder ein Studium durchlaufen und später für sich selbst sorgen zu können.

Da Bildung einer der zentralen Faktoren ist, wenn es um eine selbstständige Zukunft geht, will GOA sicherstellen, dass allen unseren Jugendlichen aus den Waisenhäusern die Türen zu einer Sekundarschule offen stehen. Leider sind jedoch fast alle Sekundarschulen in Kenia private Internatschulen und deshalb kostenpflichtig. In den letzten Jahren haben jährlich durchschnittlich 35 unserer Waisenkinder die Primarschule abgeschlossen; für sie alle das Schulgeld für die Sekundarschule zu bezahlen ist langfristig schlicht nicht möglich.

Freiwilligenarbeit in der High SchoolDa gibt es nur eine Lösung: Eine eigene GOA Sekundarschule, welche alle Jugendlichen aus den Waisenhäusern besuchen könnten! Dies würde die Kosten natürlich enorm senken und auch gewährleisten, dass die Schüler eine qualitativ gute Ausbildung erhalten.

So entstanden in der Mitte des Jahres 2011 Pläne für eine eigene Sekundarschule auf dem Gelände des GOA-Waisenhauses Tumaini. Dank Unterstützung aus der Schweiz konnten zwei Schulzimmer, ein Lehrerzimmer, eine kleine Bibliothek und ein Naturwissenschaftszimmer/Labor erbaut und eingerichtet werden. Fast 70 Schüler in zwei Schulklassen sind heutzutage in diesen Gebäuden fleissig am Lernen. Was für ein Segen für diese Jugendlichen, die dank der GOA-Sekundarschule ein Sprungbrett in eine gute Zukunft erhalten!

DSCN3404Noch ist das Projekt jedoch nicht abgeschlossen. Unterkünfte für die Schüler (welche aus ganz Kenia kommen), weitere Klassenzimmer für die dazukommenden Klassenzüge, einen Aufenthaltsraum und vieles mehr soll in den nächsten Jahren noch enstehen.

Hier einen Bericht über die Eröffnungsfeier der GOA Sekundarschule im Januar 2012 sowie eine filmische Dokumentation desselben Tages:

Bericht – Die Einweihung und der Beginn der GOA Sekundarschule

Film – Von der Strasse in die GOA Sekundarschule