ADVENTSKALENDER 12. DEZEMBER Geschrieben Dezember 12, 2012 von Rebekka Siegwart

0

 

Happy Jamhuri Day! hört man heute in allen Häusern und Strassen. Kenia feiert am heutigen 12. Dezember den nationalen Unabhängigkeitstag. Niemand arbeitet, Familien treffen sich um gemeinsam zu feiern und es herrscht gute Stimmung im Gedenken an das, was vor einigen  Jahren in Kenia vor sich ging.

Am 12. Dezember 1964 gelang es dem Land nach langem Ringen, sich von Grossbritannien zu lösen und unabhängig zu werden. Genau ein Jahr später, am 12. Dezember 1965, wurde Kenia offiziell zur Republik erklärt, woher auch der Name des Feiertages (Jamhuri = Republik) stammt. Diese beiden entscheidenden Ereignisse feiert man noch heute im ganzen Land mit Festen, Ansprachen und Straßenumzügen. Zudem finden besonders viele kulturelle Anlässe statt, um das Kulturgut des Landes zu feiern und zu schätzen. Die 42 verschiedenen Stämme und Sprachen, die es in Kenia gibt, bieten zusammen eine reiche Vielfalt an Kultur, Liedgut, Tänzen, Theater, Kunst, Akrobatik und vieles mehr.

Auch wenn unsere Waisenhäuser nicht die finanziellen Mittel haben um ein grosses Fest zu veranstalten, so wird doch mit Gesang und Tanz dem wichtigen Tag in Kenia gedacht und aus den Geschichtsbüchern wird herausgelesen, was es mit dem Jamhuri Day auf sich hat. Auch ich bin heute zu einer solchen Feier eingeladen und bin gespannt was mich erwartet.

Wir wünschen euch von fern einen frohen Jamhuri Day und werden euch morgen wieder mit einer Geschichte überrschen!

Rebekka

 

Kommentar schreiben