GK4 B6020 2

JETZT MIT GOA SCHWEIZ KRISENBETROFFENEN HELFEN!

Veröffentlicht am

Social Distancing, ein Luxus den sich nicht jedes Land leisten kann. In Kenia beispielsweise ist dies kaum möglich.

Liebe GOA-Freunde

Die Corona-Pandemie ist auch in Kenia angekommen. Der Staat hat alle möglichen Massnahmen getroffen um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Doch die Möglichkeiten sind beschränkt. Besonders hart trifft es die ärmeren Menschen, denn wer das Haus nicht mehr verlassen darf, steht ohne Einkommen da. Weil auch die Lebensmittelpreise horrend gestiegen sind, ist Essen für viele zu einem unbezahlbaren Gut geworden. Die Projekte von GOA in Kenia sind ebenfalls betroffen und bangen um ihre Existenz.

«Wenn die Angst vor dem Hungertod gleich gross ist wie die Ansteckung mit dem neuartigen Virus.»

Aktuelle Situation in Kenia
Corona
Bildschirmfoto 2020 04 29 um 15 19 52

Auch hier in der Schweiz sind viele Menschen von der momentanen Krisensituation stark beroffen, die Zukunft ist ungewiss. Wir haben in den letzten Wochen erfahren was es heisst, auf Dinge zu verzichten die uns wertvoll sind. Trotzdem hatten wir aber auch die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen etwas zu sparen, was wir sonst ausgegeben hätten: Keine Ferien im Ausland? Kein Abendessen mit Freunden im Restaurant? Kein Coiffeurtermin? Keine Benzinkosten für den Arbeitsweg?

Wie wäre es, wenn wir diesen gesparten Betrag dafür einsetzen würden, die Existenzgrundlage von Kindern und Jugendlichen zu sichern, welche noch viel stärker von der Coronakrise betroffen sind als wir? Die Menschen in Kenia und die dortigen Projekte von GOA brauchen unsere Hilfe jetzt ganz besonders!

Spende jetzt mit dem Vermerk „Corona“, um die Projekte von GOA in dieser schwierigen Zeit über Wasser zu halten und den Direktbetroffenen zu helfen.

Wir werden euch in den kommenden Tagen über den Blog und über unsere Social Media-Kanäle auf dem Laufenden halten, wie eure Spenden in Kenia Leben retten und Hoffnung schenken.

Danke für deine Mithilfe und Unterstützung!

FLAYER GOA CORONA FINAL2