IMG 1621

UNTERSCHIEDLICHE NÖTE – UNTERSCHIEDLICHE PROJEKTE

Im Mathare-Slum in Nairobi ist GOA mit zahlreichen, ziemlich besonderen Projekten vertreten. Dies hat vor allem zwei Gründe:

1) Die Not der Bevölkerung im Slum ist gross und wird von vielen unterschiedlichen Faktoren bestimmt. Arbeitslosigkeit, Armut, Gewalt, Krankheiten, Hoffnungslosigkeit usw. So unterschiedlich die Faktoren sind, die zur Not der Menschen hier beitragen, so unterschiedlich sollen unsere Projekte sein, um die einzelnen Faktoren an der Wurzel zu packen.

2) Der Leiter unserer Slumprojekte, Ezekiel Aseka, ist selbst im Slum aufgewachsen, kennt die Not und weiss so genau, wie am besten geholfen werden kann. Es bleibt aber nicht nur beim Wissen, sondern er setzt seine Ideen auch tatkräftig um. In den fünf Jahren, in welchen er bereits für GOA im Slum von Mathare arbeitet, hat er so einiges auf die Beine gestellt,

Hier einige aktuelle Bilder aus einigen GOA-Projekten, welche Ezekiel Aseka im Mathare-Slum leitet:

Die Fotos schoss ich während meinem Besuch in Mathare vor wenigen Tagen. Mit den Menschen in Mathare zu sprechen, welche von unseren Programmen profitiert haben, ist immer wieder eine grosse Bereicherung. Herzlichen Dank allen von euch, die diese Projekte unterstützen.

Herzlich grüsst euch,

Rebekka

IMG 1637
IMG 0190
IMG 1644
IMG 1664
IMG 1658
IMG 1660