Alle Artikel in: "Waisenhäuser"

  1. Ich kann es kaum glauben, die Primarschule abzuschliessen

    Liebe Freunde, Heute berichtet euch eine junge Dame aus dem Waisenhaus Strong Tower, wie sich ihr Leben nach der Aufnahme ins GOA-Heim verändert hat und…

  2. Wohin ich gehöre

    Liebe Freunde, Lindah ist eine selbstbewusste junge Frau. Ihr fröhliches Wesen äussert sich in ihrem oft lauten und herzhaften Lachen. Auch im Erwachsenenalter hat sie…

  3. Back to the Roots

    Liebe Freunde, vor Kurzem statteten um die zwanzig Jugendliche und junge Erwachsene dem Tumaini-Waisenhaus einen Besuch ab. Doch handelte es sich dabei nicht um Besucher…

  4. Mehr Platz fürs Rhema

    Liebe Freunde, Rhema ist eines unserer kleinsten Waisenhäuser. Lange Zeit lag das Waisenhaus auf einem kleinen Stück Land, umschlossen von einer lärmigen Milchfabrik und anderen…

  5. Rael, Gottes Barmherzigkeit

    Liebe Freunde, Hitze, Sand, Staub und nur wenige Bäume, die etwas Schatten spenden können. So präsentiert sich die Turkana-Halbwüste, die Heimat von Rael. Hier wuchs…

  6. Die CCRC-Schlafräume sind eingeweiht!

    Liebe Freunde, Wir beginnen mit einer kleinen Rückblende: Wir schreiben den 23. August 2014. Eine kleine Gruppe von gut gekleideten Frauen und Männer haben sich…

  7. Ein Monat in Tumaini

    Liebe Freunde, Bestimmt kennt ihr das auch: Die Wochen und Monate fliegen nur so dahin. Während wir hier die warmen Sommertemperaturen geniessen, steht Kenia gerade am…

  8. Patenreise III: Zeit mit dem Patenkind

    Liebe Freunde, heute schildert euch Walter Berger seine Eindrücke vom Waisenhaus Rehema, wo er im Zuge der Patenreise sein Patenkind Rose einige Tage lang besuchen…

  9. Sichtbare Veränderung

    Liebe Freunde, Jeden Monat erhalten wir aus jedem der von uns unterstützten Waisenhäuser in Kenia einen Bericht, in welchem wir lesen können, wie es den…

  10. Fruchtbare Arbeit

    Liebe Freunde „Die beste Zeit einen Baum zu pflanzen war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste ist jetzt.“ Afrikanisches Sprichwort Da es unsere Waisenhäuser vor zwanzig…