Alle Artikel in: "Selbstversorgung"

  1. Joy Cafe

    Liebe Freunde, Joyce ist eine begnadete Köchen. Mit unglaublichem Geschick und viel Fingerspitzengefühl zaubert sie aus frischen Zutaten köstliche Speisen. Seit kurzem betreibt sie das…

  2. Fruchtbare Arbeit

    Liebe Freunde „Die beste Zeit einen Baum zu pflanzen war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste ist jetzt.“ Afrikanisches Sprichwort Da es unsere Waisenhäuser vor zwanzig…

  3. Es grünt wieder!

    Liebe Freunde, nach der langen Trockenheit im letzten Jahr gab es in den letzten Monaten endlich wieder Regen. Lange haben wir darauf gewartet, darum gebetet…

  4. Ernte trotz Dürre

    Liebe Freunde, noch immer ist es besonders im Norden Kenias so trocken, dass nichts gedeihen kann und die Menschen machtlos mitansehen müssen, wie ihre Viehherden…

  5. Lebensmittelpreise auf Rekordhoch

    Liebe Freunde Zu Beginn dieses Jahres sind die Lebensmittelpreise im Land explodiert. Aufgrund der anhaltenden Dürre und den ausbleibenden Regenfällen schossen speziell die Preise für…

  6. Wasserumgang in der Dürrezeit

    Liebe Freunde Während der Regen bei uns im Überfluss vom Himmel strömt (ja teils auch zu unserem Überdruss), mögen wir an Kenia denken, wo dies…

  7. Kein Regen in Sicht!?

    Liebe Freunde „Waldbrandgefahr im Tessin im April!“ „So wenig Regen im Frühling wie seit 40 Jahren nicht mehr!“ Dies waren Schlagzeilen, die unsere Zeitungen in…

  8. Weiterbildung für Waisenhauseltern

    Liebe Freunde Noch nie ist jemand als Waisenhausleiter zur Welt gekommen, noch gibt es eine Schule, die man besuchen kann, um dies zu werden. Doch…

  9. Von Tieren gewinnen…

    Liebe Freunde In den letzten beiden Waisenhäusern, welche ich besucht habe (Kieni West Childrens Home und Christ Compassion Rehabilitation Centre) fielen mir die vielen Tiere…

  10. Regen-Ernte

    Ganz Kenia bereitet sich auf El Nino vor. El Nino bringt alljährlich sinnflutartige Regenfälle nach Ostafrika und beendet so die Trockenzeit. Meteorologen erwarten den schlimmsten…