Die ganz besondere Geschichte des Kolibri Geschrieben Juni 21, 2013 von Rebekka Siegwart

0

KolibriWenn David und Joyce, die Gründer von GOA Kenya, gefragt werden, warum sie im Juni 2013 zum ersten mal in die Schweiz gekommen sind, geben sie immer die gleichen drei Antworten:

  1. Um den Kolibris aus der Schweiz herzlich zu danken und mit ihnen zu feiern, was dank ihrer Unterstützung in Kenia alles möglich wurde.
  2. Um die Kolibris in der Schweiz persönlich kennenzulernen.
  3. Um mehr Kolibris in der Schweiz zu entdecken und zu mobilisieren.

Um dies zu verstehen, muss man die Geschichte des Kolibri kennen, die David in vielen Vorträgen erzählt hat, und die möchten wir auch unseren Homepage-Lesern nicht vorenthalten:

DER KOLIBRI

Die herausfordernde Botschaft der Geschichte von David lautet: Was ist der Teil jedes Einzelnen von uns, damit der Waldbrand gelöscht werden kann oder eben dass Strassenkinder in Kenia ein Zuhause finden dürfen, zur Schule gehen und beschützt aufwachsen können? Was können WIR beitragen, und dann hoffen, dass auch die anderen ihren Teil tun werden? Ich wünsche euch eine gute Woche, in der ihr über diese Geschichte nachdenken und entsprechend handeln könnt.

Lieb grüsst euch,

Rebekka

Kommentar schreiben