Rückblick aufs Jugendlager Geschrieben Januar 3, 2018 von Matthias Gertsch

0

Liebe Freunde,

Mitte Dezember fand im Tumaini-Waisenhaus das Jugendlager statt. Nach Jahren konnten wir endlich wieder einmal ein Lager in einer GOA-Institution veranstalten. Die Bedenken im Vorfeld waren nicht wenige, liegt doch das Tumaini-Waisenhaus im „Sibirien von Kenia“. Wie würden die Jugendlichen mit der Kälte zurechtkommen? Viele Jugendliche aus den Waisenhäusern haben jedoch schon Erfahrungen mit der Kälte im Tumaini gemacht, da sie dort ihre Sekundarschule absolvieren. Ob sie wohl die Motivation aufbringen würden, auch noch ihre Ferien in der „Schule“ zu verbringen? Nun, ein paar wenige haben sich wohl von diesen Fakten abschrecken lassen, doch alle anderen durften eine unvergessliche Woche erleben. Die Kälte hat vielleicht den einen oder die andere von einer morgendlichen Dusche ferngehalten, stellte aber ansonsten keine Probleme dar, und an den Schulalltag erinnerte diese Woche auch kaum. Hier gibt es einen Einblick ins Jugendlager: