UPDATE AUS KIENI WEST Geschrieben Juli 8, 2012 von Rebekka Siegwart

0

Herzliche Grüsse aus Kenia!

Ich hoffe, bei euch hat der Sommer Einzug gehalten und ihr geniesst warme Temperaturen?! Hier in Kenia ist der kälteste Monat Juli im Anmarsch und es regnet ab und zu, was uns jedoch nicht von unserer Arbeit hier abhalten kann. Heute möchte ich euch auf den neusten Stand bringen, was sich in Kieni West in den letzten Wochen ereignet hat.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, stehen die beiden Schlafsäle nun und können bald bezogen werden. Ein Haus ist für die Mädchen, eins für die Jungs. Im Moment sind wir damit beschäftigt, die besten Betten für die Kinder ausfindig zu machen, Geschirr zu besorgen und weiterhin die Felder neben dem Waisenhaus zu bestellen. Zudem sind wir mit der Regierung im Gespräch, damit die Kinder, welche aus dem alten Kieni West-Waisenhaus weggenommen wurden, Ende Juli ins Waisenhaus zurückkehren können.

Am 2. August wird die offizielle Einweihungsfeier des neuen Kieni West-Waisenhauses stattfinden, wobei auch ein Team aus der Schweiz anwesend sein wird, um diesen Erfolg mitzufeiern. Dieses Team wird am 30. Juli in Kieni West eintreffen und gemeinsam die Wände des neuen Waisenhauses bemalen, Bäume pflanzen und die Einweihungsfeier vorbereiten. Bei dieser Gelegenheit werden auch einige Freiwillige des Teams die neuen Kinder medizinisch untersuchen.

Tabitha und David werden die neuen Heimleiter von Kieni West. Beide haben ihr Studium abgeschlossen und sie werden im Oktober heiraten. Wir wünschen den beiden bei den Vorbereitungen für ihren Umzug nach Kieni West, für die Planung der Hochzeit und für ihre gemeinsame Zukunft alles Gute!

Weitere Berichte werden nach der Einweihung des Waisenhauses folgen. Danke für eure weitere Unterstützung, damit wir die Kinder nicht nur aufnehmen, sondern sie auch in Zukunft versorgen können.

Es grüsst euch,

Rebekka

Kommentar schreiben